German Subtitles for The Thorn Birds Scenes - 21. Meggie leaves Drogheda



Subtitles / Closed Captions - German

Ich frage mich, was Ralph denken ...

wenn ich schreibe, dass Sie einen Protestanten geheiratet haben. Welchen Unterschied macht es? Ich tue, was er wollte, nicht wahr? Mama... Ich würde wirklich lieber, dass Sie nicht schreiben. Ich werde Vater Ralph einen Brief darüber schicken, sobald wir in Queensland niederzulassen. In Ordnung, wenn Sie es vorziehen.

Der Minister geht. Ich würde am besten nach unten gehen. Ich werde Sie, Meggie verpassen. Wenn Sie nicht aufhören, werden Sie mich auch zu weinen haben ... - und wie würde sich das? - Ich bin eine dumme alte Gans. Es ist nur so, dass Queensland so weit weg zu sein scheint. Nun, es ist nicht für immer, und ich werde zu Hause sein zu besuchen.

Es ist nur so, dass luke so viel mehr Schneiden Zuckerrohr in Queensland verdienen. Ja, ich nehme an, dass bedeutet, dass Sie der Lage sein, Ihre eigenen Schafe Station, die viel früher zu kaufen. Stimmt. Und denken Sie nur ... Ich werde eine neue Heimat meiner eigenen haben zu kümmern. Und ich werde eines Tages Kinder haben. Ich habe gerade etwas von meinem eigenen haben ...

etwas Wirkliches, dass ich über können kümmern. Meggie, Liebling. Und ich brauche Luke. Er ist nicht einer jener komplizierten Männer ... wer wird immer etwas mehr wollen, als er mich will. Luke liebt mich, Mrs. Smith.

Wahrlich, er tut. £ 14.000 Pfund! Warum, das ist mehr als eine Menge Hausbesetzer ist es wert. Ich hatte keine Ahnung. Was, sie hat es dir nicht gesagt? Oh Gott. Das ist Meggie. Keine Idee mehr als ein Kind über solche Dinge.

Ralph hat jeder von uns Geld, als die Kirche Drogheda geerbt. Ralph? Pater de Bricassart. Er leitet das Anwesen für die Kirche. Ich habe Meggie das Geld an die Bank in Dungloe übertragen ... und legen Sie sie in Ihrem Namen. Mama.

Seien Sie glücklich, Meggie. Komm, Meghann, werden wir unseren Zug verpassen.



Video Description

Disclaimer: All rights belongs to WBTV.
Allowance is made for “fair use” for purposes such as criticism, comment, teaching, discussion and research.