German Subtitles for Islam & the whale that carries the Earth on its back



Subtitles / Closed Captions - German

Hallo und herzlich willkommen wieder!

In diesem Video werde ich über ein Element der frühen muslimischen Verständnis unseres Universums sprechen dass macht es wirklich untrennbar mit den lächerlichen Mythen und Legenden aller Kulte und Religionen, die vor oder nach ihm. Dieses Video wird in der islamischen Schöpfungsmythos aussehen und die Rolle des riesigen Wal, der die Erde auf dem Rücken trägt. Ja! Sie haben gehört, dass rechts. Der riesige Wal, der die Erde auf dem Rücken trägt. Aber bevor ich in das bekommen, würde Ich mag, etwas zu erwähnen, die häufig kommt auf, wenn muslime insbesondere debattieren. Wenn ich spreche über ihre Religion ihnen und Hervorhebung Fehler in der Schrift

Ich höre oft muslime sagen, dass dies für mich: "Sprechen Sie mit einem Gelehrten" Ich habe sogar das von einigen meiner Familie und Freunde hatte. Ein Freund schlug sogar vor, ich den ganzen Weg über die Welt fliegen, um seine eigenen persönlichen Lieblingswissenschaftler sprechen. Jetzt frage ich mich, ob Muslime selbst jemals zu Gelehrten anderer Religionen sprechen plagen vor, sie alle zu entlassen. Muss ich ein Hindu-Gelehrten zu sprechen, um sicherzustellen, ich richtig in hinduism sah und deshalb ist es einfach ignorieren?

Muss ich das gleiche mit Sikhismus oder Buddhismus zu tun? Da ich nur eine begrenzte Zeit in dieser Welt haben, ist es unmöglich, alle Religionen auf der Erde im Detail zu studieren und in der Lage, sie zu entlassen, alles schon auf ein als die ultimative Wahrheit nieder. Und einige Muslime werden sogar noch weiter gehen und fordern Sie fließend klassischen Arabisch lernen und nur dann können Sie islam recht beurteilen. Nun, wieder - tun sie sich die Mühe machen, alle anderen Fremdsprachen zu lernen

andere Schriften in ihrer ursprünglichen Form zu lesen, bevor sie entlassen? Ich bezweifle es irgendwie. Da wir so wenig Zeit auf der Erde zu entdecken, was letztlich wahr Es wäre nicht zu viel sein, absolut keine Probleme mit dem einzig wahren Religion überhaupt zu erwarten. Wir würden keine Notwendigkeit für Apologeten und unterschiedliche Interpretationen haben. Wir würden diese eine wahre Religion nicht sehen, in zahlreiche Sekten unterteilt.

Ganz zu schweigen von Sekten, die verfolgen scheinen heftig gegenseitig ihre Version dieser angeblich eine wahre Religion zu wahren. Wie auch immer, ich will, um zu sehen, wo wir von den Gelehrten sprechen zu bekommen? Nur wer sind die besten Wissenschaftler zu fragen? Muslime leben heute 1400 Jahre nach Muhammad, so dass sie in der heutigen Zeit offensichtlich kann uns nicht sagen, was durch die Verse des Koran gemeint war. Und ob bestimmte Hadithen wahr sind oder nicht mit einer 100% Genauigkeit.

In der Tat werden alle modernen Gelehrten hängen von muslimischen Gelehrten in der Vergangenheit die haben ihr ganzes Leben gewidmet, die Religion zu verstehen Der Koran behauptet, klar zu sein, und allgemein gesprochen, ist es, aber es gibt viele Verse, die von den Experten nicht allgemein vereinbart werden, der diese Verse analysiert. Dies ist, wo die mufassireen oder Exegeten kommen. Sie widmen oft ihr ganzes Leben zu verstehen, den Islam und den Koran

um für andere moslems, um es klarer, was die Verse sollen bedeuten Sho, die es besser, uns zu sagen, was der Islam wirklich ist als diese Leute, die ihr ganzes Leben auf diese Religion gewidmet haben? Es gibt mehr als ein hundered tafsirs für muslime zum Lesen und keine zwei gleich sind. Das ist an sich Art lässt das gesamte Konzept der göttlichen Erhaltung nutzlos.

Bestenfalls kann ein Muslim behaupten, dass der Koran perfekt in seinen Worten und Buchstaben erhalten bleibt, aber sie können nicht behaupten, dass die Bedeutung des Koran perfekt erhalten ist wie wir Interpretationen unterscheiden, die untereinander nicht einverstanden was ist der Sinn der Texte zu erhalten, aber den Text nicht eindeutig in viele Bereiche verlassen dadurch nicht die Nachricht und die Bedeutung der Schrift zu bewahren? Mehrere tafsirs sind höher als andere betrachtet.

Die oberen zwei für Mainstream-sunnitischen Islam sind wahrscheinlich die tafsirs von Ibn Kathir und Tabari. Aus diesem Grund ich die beiden insbesondere nutzen, wenn sie bei der Interpretation der Verse in meinen Videos suchen. Andere, wie Qurtubi und Jalalayn sind auch sehr seriös. Aber nehmen Sie nicht mein Wort für sie. Lassen Sie uns auf einige muslimische Geistliche und prominente islamistische hören und ihre Meinung zu hören, auf dem tafsirs sind die besten Der Tafsir ist etwas anderes. Es zitiert die Bedeutung des Verses in Details nach einer anderen Koranvers oder nach dem hadith

Abgeleitet von großen Referenzen, wie Ibn Kathir, At-Tabari, Al-Qurtubi und den großen Gelehrten der Interpretation des Korans. In Englisch jetzt ist es ein fantastisches Buch, 10 Bände zur Verfügung - die verkürzte Tafsir von Ibn Kathir Und der Verlag Dar-us-Salam Publikationen Ich empfehle für jeden Muslim sehr zu Hause, dieses Buch zu haben Soweit arabische tafasirs betroffen sind Es gibt viele tafasirs in arabisch

Die beiden bekanntesten unter allen arabischen tafasirs ist von Tabari und der andere ist Ibn Kathir Es gibt viele andere tafasirs. Zum Beispiel Qurtubi, dann Zamakshari, Kashaf und verschiedene andere aber die beiden bekanntesten sind Tabari und Ibn Kathir Nach Ibn Khuzaymah, sagt er, dass er das Buch von Anfang bis Ende gelesen hat, und er weiß nicht, von jeder Person mehr knowledgable als Ibn Jarir. Im Voll Wort: "..als weit Kenntnis des Korans betroffen ist." Es gibt viele Kommentare von vielen verschiedenen Wissenschaftlern auf dem Kommentar von At-Tabari

Eine andere berühmte Person Shaykh-ul-Islam Ibn Taymiyyah Er sagt zu diesem Kommentar, sagt er, dass das unter den Kommentaren nun - zu seiner Zeit er spricht, unter den Kommentaren zu seiner Zeit zur Verfügung, ist der beste Kommentar von Ibn Jarir At-Tabari Weil er verwendet, um die Ansichten der salafs oder die Vorgänger Die Salaf al-Salih

und er fordert auch von den authentischen sanad die sanad ist verbindlich Er hat keine Quellen zitieren, die fragwürdig sind, die zweifelhaft sind. Weder hat er bid'ah zitieren - das ist Inovation Das ist der Grund Shaykh-ul-Islam Ibn Taymiyyah ihn bevorzugt, seinen Kommentar zum besten so dass diese beiden Kommentare At-Tabari und Ibn Kathir sind die besten

Kurz gesagt: Was diese beiden besten Kommentare sind besorgt At-Tabari ist berühmter und besser, aber vor allem für die Gelehrten und die Sucher des Wissens. Es wird nicht für einen Laien oder gewöhnlicher Mensch gut sein aber so weit wie Ibn Kathir betrifft, so ist es gut für den Gelehrten sowie den Sucher des Wissens sowie für den gewöhnlichen Muslim

Diese beiden Kommentare in arabischer sind die beiden besten von dem Punkt meines Wissens. Also zurück zum Thema des Videos Ich möchte bei der Interpretation des Islam den größten Gelehrten zu suchen in Bezug auf den ersten Vers des 68. Kapitels - das Kapitel des Stiftes. Nun, nur klar zu sein, der Vers in Frage lautet dies: "Nun" -, die eine arabische Brief

"Nun. Durch den Stift und das, was sie schreiben" Wie wir sehen können, ist der Vers selbst sagen uns nicht viel. Was ist mit dem Buchstaben nun gemeint? Hier treffen sich die Wissenschaftler in gekommen sind, uns über die Angelegenheit auf den frühen Erzählungen basieren, ihre Meinung zu sagen. Lassen Sie uns jetzt mit Ibn Kathir beginnen. Er erklärt dies in seinem Tafsir zu diesem Vers.

Er zitiert Tabari, der andere große mufassir die wiederum zitiert Abd Allah ibn Abbas - Mohammeds Vetter und eine weithin anerkannte Autorität auf dem Islam und dem Koran. Das erste, was Gott schuf, war der Stift, befahl er, es zu schreiben. Er sagte: Was soll ich schreiben? Er sagte: Schreiben Sie das Schicksal von allem! So schrieb er, was von diesem Tag an bis zum Tag des Gerichts geschehen wird. Als er die Nonne geschaffen - die der Wal -

dann hob er das Wasser und die Himmel mit ihm und der Erde auf dem Rücken der Nonne gelegt die Nonne bewegt und so auch die Erde, so war es mit Bergen fixiert nach unten. Also lassen Sie uns hier für eine Minute rekapitulieren. Gott macht einen sprechenden Stift, nicht eine Schreibmaschine oder Laptop, hat ein Gespräch mit diesem Stift, schreibt der Stift alles, was jemals passieren wird - vermutlich einschließlich mir machen und das Video hochladen. So viel für den freien Willen.

Dann schafft Gott eine dicke, fette Wale und hebt dann das Wasser auf dem Boden nach oben in den Himmel zu schaffen. Das ist wahrscheinlich, weil sie einen blauen Himmel sah und dachte, es war Wasser über uns schwebenden - eine Idee, die von diesem Vers (11: 7) unterstützt zu sein scheint. Dann wird die flache Erde auf dem Rücken des Wals platziert ist, wird der Wal nicht diese schwere Ding auf sie gefallen so es versucht, die Erde über sie abzuschütteln aber eine intelligente Gott zu sein - er entscheidet über die Erde an seinem Platz mit Bergen zu beheben!

Und das, meine Damen und Herren, ist die Geschichte der Schöpfung. Wer braucht der Urknall und Evolution, wenn dies offensichtlich viel mehr Sinn macht. Jetzt denken Sie vielleicht - Ibn Kathirs tafsir ist in Englisch verfügbar. Warum also zeige ich Ihnen die arabische Version, wenn dies ist ein Englisch-Video? Nun, seine tafsir wurde in Englisch vor kurzem übersetzt, aber aus unerfindlichen Gründen, die offensichtlich unehrlich Übersetzer

entschied sich nicht zu übersetzen, was er über diesen Vers im Englisch-Übersetzung sagt. Wie .. vielleicht haben sie etwas von Ihnen zu verbergen .. Wenn wir an die Tanwir al-Miqbas tafsir gehen, hat es sich ehrlich übersetzt Sie haben diese aus nicht verlassen, also lassen Sie uns lesen: "Und aus seiner Erzählung über die autority von Ibn Abbas, dass er sagte, über die Auslegung von Gottes Wort (Nonne) (Nonne) Er sagt: Allah schwört auf die Nonne, die der Wal ist, dass die Erden auf dem Rücken trägt, während im Wasser ".

Beachten Sie hier heißt es "Erden", was bedeutet, Plural, die sieben Erden ist. "... Und unter dem der Stier und unter dem Stier ist der Fels, und unter dem Felsen ist der Staub und niemand weiß, was unter dem Staub außer Allah. " Beachten Sie in dieser Variante, bezieht er sich auf die Erde im Plural - "Erden".

Dies liegt daran, dieser Vers im Koran (65:12), die im Grunde sagt uns dort sieben Erden sind. Diese Geschichte und viele seiner Variationen stammt in erster Linie von Abd Allah Ibn Abbas Mohammeds Cousin und einer seiner Getreuen, die Respekt hat unter Sunniten und Schiiten gleichermaßen. Jetzt sind die großen tafsirs von Mainstream Sunniten nach den Geistlichen hörten wir von früher im Video

und nach dieser großen tafsir Website sind die folgenden: Tabari, Zamakhshari, Ar-Razi, Al-Qurtubi Das ist ziemlich beliebt bei Salafisten neben dem Baghawi Ibn Kathir, die wir bereits gesehen haben, Und Baydhawi, Jalalayn und Al-Shawkani Wir finden diese Geschichte von dem Wal und der Erde auf dem Rücken gelegt wird

in sieben von acht dieser großen tafsirs wenn wir die Baydhawi auch beinhalten, würde es acht von neun sein. Und einer von ihnen wurde sogar erst im Jahr 1835 geschrieben und spricht immer noch über diesen großen Wal die Erde auf dem Rücken trägt. Übrigens, all diese großen tafsirs, die es zu erwähnen die Geschichte nicht als falsch in irgendeiner Weise zu diskreditieren. Die einzige tafsir von den wichtigsten diejenigen, die nicht eine Variation dieser Wal Geschichte nicht enthalten ist tafsir Jalalayn

die im Allgemeinen als zusammengefasst tafsir angesehen was ein Grund sein, warum es diese Geschichte nicht erwähnt haben aber egal, verstanden Jalalayn die Erde flach sein und so sehen wir einen weiteren großen muslimischen Gelehrten, der nicht die Realität unseres Universums verstanden basierend auf seiner Lektüre islamischer Texte. Die Autoren dieser tafsir ausdrücklich sagen, so in ihrer Interpretation von Vers 20 in Kapitel 88, wo sie sagen:

Wie für seine Worte sutihat "flach gelegt", das auf einer wörtlichen Interpretation legt nahe, dass die Erde flach ist, was die Meinung der meisten Gelehrten des geoffenbarten Gesetz und nicht eine Kugel als Astronomen es haben. Beachten Sie, wie er sagt uns, die Erde flach ist die Meinung der meisten Gelehrten des Gesetzes. Wenn Sie tatsächlich in der arabischen Version dieses tafsir aussehen, weiß er nicht einmal sagen, "die meisten" gibt. Er sagt nur: Das ist die Meinung der muslimischen Gelehrten ist. Wie immer können Sie die Quellen für alles, was in diesem Video im Beschreibungsfeld erwähnt finden. Nun wird meine muslimischen Kritiker zweifellos nicht glücklich sein, mit den Fakten präsentiert und einige Argumente meinen Weg zu werfen.

Also lassen Sie mich versuchen, sie kurz zuvor zu kommen. Ich bin Muslim und ich bin stolz. Ihr Video ist dumm. Alles, was Sie sagen, ist falsch. Haha. LOL. LMAO. Hahaaa. Ach komm schon! Ich habe keine Zeit dafür. Das Video läuft länger, als ich ohnehin ursprünglich geplant. Können Sie diese klassischen Spielplatz Beleidigungen hinter sich und bringen uns auf Ihre Einwände in einer zivilen und konstruktiven Art und Weise verlassen? OK du dreckige Ungläubige. Heh. LOL.

Zunächst einmal sind diese Hadithe nicht authentisch. Das ist einfach falsch. Zwar gibt es viele Variationen für diese Hadithe einige davon werden als schwach eingestuft gibt es eine Anzahl von anderen Variationen, die voll authentisch Dieses liest sich wie folgt: Ibn Abbas sagt:

"Das erste, was Allah geschaffen war der Stift, sagte er, es zu schreiben so schrieb es alles, was bis die letzte Stunde passieren wird, kommt dann schuf er die Nonne Wal über dem Wasser, dann hat er die Erde auf sie gesetzt wird. " Einige andere Variationen sind auch als authentisch bestätigt und im Einklang mit der Methodik von Sahih Bukhari und Sahih Muslim von einem Gelehrten, der Hadithen klassifizieren verwendet

al-Hakim in seinem Buch mit dem Titel genannt Al-Mustadrak Diese sind auf dieser Seite durch den Islam QA verwiesen die versucht, aus dem Problem zu wackeln aber nicht leugnen, es wurde als authentisch eingestuft. Auch, wie ich bereits gesagt habe, keine der tafsirs Ich zeigte Zweifel an der Echtheit dieser Geschichte in ihrer tafsirs.

Nun, wer sich interessiert, was Ibn Abbas sagte? Es ist nur seine Meinung. Er hätte es von den Juden bekam. Wenn er bekam die Geschichte des Wals von den juden, dann bitte den Vers der Tora zitieren oder die Passage im Talmud, wo diese zu finden ist der ganze Punkt meiner Argumentation dabei ist, warum so viele Muslime, darunter auch Menschen wie Ibn Abbas und den Top-Wissenschaftler Teilen Sie diese Geschichte? Sicher, wenn der Koran offenbart eine Menge hervorragender wissenschaftlicher Informationen, die der Realität entsprechen,

sie würden nicht so große Fehler in ihrem eigenen Verständnis der Wirklichkeit zu machen. Und übrigens, halten muslime Ibn Abbas als sehr glaubwürdige Instanz für die Auslegung des Korans. So Allah sagt: Oh Muhammad (Salla llāhu'alay-hallo wa-salam) bittet Allah (subhanahu wa ta'ala) O Allah, geben dem kleinen Jungen ein tiefes Verständnis der deen und gewähren ihm die Kenntnis der Auslegung der Offenbarung - die Tafsir des Qur'an bedeutet. Und wahrlich, später wurde dieser Abd Allah Ibn Abbas bekannt als Hibr Ul-Ummah wa Turjuman ul-Quran. Er wurde als der Jurist der Ummah bekannt.

Derjenige, der die meisten Wissen in der Rechtsprechung des gesamten Ummah hatte. Und er wurde als Turjuman ul-Quran bekannt was bedeutet, derjenige, der die tiefste Erkenntnis hatte von tafsir und die Offenbarung und warum Verse offenbart wurden und was bedeutete, dass sie. Lassen Sie mich ihn nur wieder zitieren dort Er wurde als ein mit dem tiefsten Wissen von tafsir und Offenbarung bekannt und warum Verse offenbart wurden und was sie bedeuteten.

Ahh, gut, dieser Gelehrte nicht weiß, was er spricht. OK, es gibt mehrere Erzählungen, die uns zeigen, dass Mohammed selbst Hand Abd Allah Ibn Abbas und sein Wissen in hohem Ansehen. Hier ist eine: Der Gesandte Allahs umarmte mich und sagte: Oh Allah, ihn lehren, Weisheit und die korrekte Interpretation des Buches.

Nun, Wissenschaftler können falsch sein, aber Allah ist nie falsch. Dass mein Freund ist eine Voraussetzung, dass das Buch ist göttlich und eine Falle, dass die Gläubigen wie Sie fallen in. Wenn Sie auf die Aufrechterhaltung beharren schrieb Allah den Qur'an trotz aller Beweise, die sonst schlägt vor, Als Sie einfach Informationen zu entlassen sind blind ist, dass nicht Ihre eigene Erzählung passen. Sie werden nie die Wahrheit erreichen, wenn Sie Informationen blockieren, die Ihre gegenwärtigen Überzeugungen widerlegt.

Du bist ein Lügner! Der Islam ist die beste! Ee, ich widerlegte Sie nur! Hahaaa, LOL! Meine Güte, was ist falsch mit einigen Leuten? Ich möchte noch etwas hinzufügen, bevor ich dieses Video zu schließen. Alle Quellen haben bisher von sunnitischen Behörden und Texte gewesen.

So ein shia dies beobachten wahrscheinlich lächeln und lachen zusammen mit uns an, wie lächerlich die Sunniten mit all diesen Wal Unsinn sein kann. Also im Interesse der Balance Hier ist ein Hadith die angesehenste shia Quelle dass zitiert Imams Jafar al-Sadiq - einer von Mohammeds unfehlbar Nachkommen nach shia Lehre mit den Worten, die folgende: "Der Wal, der die Erde trägt, sagte heimlich zu sich selbst, dass sie die Erde aus eigener Kraft trägt.

So Allah, der hoch ist, schickte ihm einen Fisch kleiner als eine Länge Handfläche und größer als ein Finger. So trat er in die Kiemen und schockiert sie. Es blieb wie die für 40 Tage. Dann hob Allah es und war gnädig zu ihr und nahm es heraus. Also, wenn Allah die Erde will in einem Beben zu sein, sendet er, dass kleine Fische zu diesem großen Fisch. Also, wenn er es sieht, wird es unruhig, so dass die Erde durch das Erdbeben verschlungen wird. " Es gibt eine andere Hadithe zu diesem Wal in den shia Hadithen, auch auf den gleichen Imams zugeschrieben

aber Schiiten wird uns ohne Zweifel sagen, dass dieser Hadith, die zu erklären versucht, wie Erdbeben passieren nicht authentisch ist und zu einem gewissen Grad sie halten nicht wirklich Hadithen als sakrosankt wie viele Sunniten tun mit Bukhari und Muslim. Aber trotzdem können wir sehr deutlich sehen, dass dieser Mythos des auf dem Rücken eines riesigen Wal fliegen Erde ist nicht isoliert. Es ist an zahlreichen Stellen in den beiden sunnitischen und schiitischen Islam gefunden. Es ist in vielen glaubhaften islamische Texte und Quellen zu Gefährten wie Abd Allah Ibn Abbas gefunden, die weitgehend als Experte anerkannt wurde, was der Koran bedeutet. Wir fanden auch ein paar authentische Erzählungen diese zu sichern.

Das Wort Nonne, die als Brief verstanden werden könnte, ist auch ein Wal in Kapitel 21, Vers 87 zu beziehen wo Prophet Jona, Yunus in Arabisch ist die Nonne genannt weil er in der Geschichte von einem Wal verschluckt. So scheint es für die Bedeutung sehr plausibel hinter dieser Vers in der Tat auf diese sehr großer Wal genannt wurde dass trägt die Erde auf dem Rücken. Nun, um nur klar sein. Trotz der Beweise, die ich als gerade gelegt, warum dieser Wal Geschichte in der Tat die eigentliche Bedeutung für den Vers könnte ich zitiert, ist mein Argument nicht

Ich wiederhole: Nicht! dass der Koran erwähnt deutlich, diese Geschichte von dem großen Wal. Denn wir finden es in Interpretationen und Hadithen und nicht durch eine wörtliche Auslegung nur klar zum Ausdruck gebracht. Mein Argument lautet wie folgt: Wenn der Koran ganz perfekt ist und es am besten verstanden wird, vielleicht nur von Wissenschaftlern zu verstehen, die ihr Leben zu verstehen, dessen Inhalt gewidmet, warum hat dann sprechen viele sehr glaubhafte muslimischen Gelehrten zu diesem riesigen Wal, der die Erde auf dem Rücken trägt? Sicher, wenn der Koran klar über die wahren Realitäten unserer Welt sprach, diese Top-Wissenschaftler wouln't dieser Wal Geschichte überhaupt jede Glaubwürdigkeit gegeben haben.

Wenn die besten islamischen Gelehrten waren tot falsch. Und warum fragen Sie mich heute islamisch sholars zu sprechen? Wer sind stützen nur ihr Verständnis darüber, welche früheren islamischen Gelehrten gesagt haben. Werde ich das ursprüngliche Verständnis des Islam zu bekommen? Oder wird es schwer neu interpretiert werden, weil der Einfluss der heutigen sozialen Normen und modernen wissenschaftlichen Verständnis? Wie können wir ihre Interpretation für jeden anderen Vers vertrauen, für diese Angelegenheit?

Wenn sie waren alle so falsch zu diesem Vers und so ziemlich in Abkommen über ihre Fehler, woher wissen wir, dass sie alle anderen Verse richtig verstanden? Wenn die Menschen, die ihr ganzes Leben zu verstehen, Islam und der Koran gewidmet kann so schlechten Schlussfolgerungen trotz ihrer großen Engagement erreichen na ja, welche Hoffnung nicht geben, dass uns, dass wir es noch besser verstehen können? Vielen Dank für das Ansehen. Dieses Video teilen weit und breit und bis zum nächsten Mal, auf Wiedersehen!



Video Description

In this video I look at a bizarre part of Islam's creation myth within Islam that has been successfully swept under the carpet in recent generations by Muslim sheikhs to avoid facing embarrassment and awkward questions on why this was such a commonly held belief in Islam among the most reputable scholars until very recently.

I look at what the biggest exegetes (mufassireen of the Quran) have to say about verse 68:1 of the Quran and ask why Muslims always insist that Muslims with doubts should speak to a scholar. I argue here if the best scholars got the very basics of their understanding of reality completely wrong, then something is likely to be wrong with the texts they dedicated their lives studying.

Share this video...

Thanks to MrProkletije for his great whale animation

Follow me on social media:
Twitter: http://www.twitter.com/themaskedarab
Facebook: http://www.facebook.com/themaskedarab
Google+: http://plus.google.com/+themaskedarab

Help me produce more content:
Patreon: http://www.patreon.com/themaskedarab

Sources / references to video:

Tafsir website: (Major exegetes in Arabic version can be found)
http://main.altafsir.com/

Ibn Kathir's tafsir on whale verse:
[Arabic] http://main.altafsir.com/Tafasir.asp?tMadhNo=1&tTafsirNo=7&tSoraNo=68&tAyahNo=1&tDisplay=yes&UserProfile=0&LanguageId=1

Ibn Kathir's English translation for the verse which does not translate the whale story in the Arabic original.
http://www.qtafsir.com/index.php?option=com_content&task=view&id=1285&Itemid=124

Tafsir of Jalalayn on God's throne being on water in chapter 11:7 - indicating the author of the Quran thought the blue skies were oceans of water held up above the Earth.
http://main.altafsir.com/Tafasir.asp?tMadhNo=1&tTafsirNo=74&tSoraNo=11&tAyahNo=7&tDisplay=yes&UserProfile=0&LanguageId=2

Tafsir of Tanwir al-Miqbas in English speaking about the whale story.
http://main.altafsir.com/Tafasir.asp?tMadhNo=0&tTafsirNo=73&tSoraNo=68&tAyahNo=1&tDisplay=yes&UserProfile=0&LanguageId=2

Tafsir of Jalalayn explaining the position of most Islamic scholars is that the Earth is flat and not a sphere as astronomers say.
http://main.altafsir.com/Tafasir.asp?tMadhNo=0&tTafsirNo=74&tSoraNo=88&tAyahNo=20&tDisplay=yes&UserProfile=0&LanguageId=2

Authenic hadith for the Earth on the back of a whale story
[Arabic]
http://hdith.com/?s=%D8%AB%D9%85+%D8%AE%D9%84%D9%82+%D8%A7%D9%84%D9%86%D9%88%D9%86+%D9%81%D9%88%D9%82+%D8%A7%D9%84%D9%85%D8%A7%D8%A1%D8%8C+%D8%AB%D9%85+%D9%83%D8%A8%D8%B3+%D8%A7%D9%84%D8%A3%D8%B1%D8%B6+%D8%B9%D9%84%D9%8A%D9%87

Islamic website admitting the whale hadiths were made authentic by a number of sources, but then they go to justify the errors by claiming it's likely taken from the Jews without referencing any Jewish scripture to prove their point.
http://islamqa.info/en/114861

Mufti Menk video explaining why Ibn Abbas was one of the best exegetes of the Quran
https://www.youtube.com/watch?v=IHmI7qXjgS0

Authentic hadith explaining that Mohamed prayed Ibn Abbas would be very educated on the Quran's interpretation
http://www.sunnah.com/urn/1301700

Authentic hadith by Sahih Muslim on Mohamed praying that Ibn Abbas gains deep understanding of religion
http://www.sunnah.com/muslim/44/198

Authentic hadith by Bukhari on Mohamed praying that Ibn Abbas becomes a learned scholar
http://www.sunnah.com/bukhari/4/9

Shia hadith by Imam Jaafar al-Sadiq speaking about the whale that carries the Earth on its back and that earthquakes occur when the whale sees a small fish it's terrified of.
Al-Kafi hadiths, volume eight, part six
Page 45 of link
https://shiapdfresources.files.wordpress.com/2014/08/alkafi_vol8_part-6.pdf

English tafsir of Jalalayn explaining "Nun" means whale as part of Jonah (Yunus)'s nickname in Quran 21:87
http://main.altafsir.com/Tafasir.asp?tMadhNo=0&tTafsirNo=74&tSoraNo=21&tAyahNo=87&tDisplay=yes&UserProfile=0&LanguageId=2

Thanks for watching...